Home  Druckversion  Sitemap 

Asylantrag

Die BRD ist nicht dazu berechtigt Menschen in das Gebiet des Deutschen Reiches in der Grenzgebung von 1914 zugang zu gewähren oder zu verweigern. Wer länger als 8 Jahre rechtmäßig in Deutschland war, kann die Reichsangehörigkeit beantragen oder durch Heirat erlangen, sofern er nicht schwerwiegende Straftaten begangen hat. Völkerechtlich ist jedem Asylsuchenden zu helfen sofern das eigene Volk nicht dadurch gefährdet wird. Das Deutsche Volk befindet sich wegen der Politischen Besatzungslage derzeit selbst im Notstand.

Siehe hierzu die Gesetzgebung

Gesetz zum Schutz der Staats- und Gesellschaftsordnung
des Deutschen Reiches

vom 21. Oktober 1878; Änderungsstand 02.06.2015

Die BRD Beraubt sie um ihre echte Staatsangehörigkeit, und macht Sie zu Staatenlosen! Rechtelose Menschen !

Selbst das VStGB der BRD bestätigt das z.B. http://www.gesetze-im-internet.de/vstgb/__6.html

Gemäß § 220a Abs. 1 Nr. 3 und Nr. 3 StGB begeht unter anderen Völkermord, “wer in der Absicht, eine nationale, rassische, religiöse oder durch ihr Volkstum bestimmte Gruppe als solche ganz oder teilweise zu zerstören...

• die Gruppe unter Lebensbedingungen stellt, die geeignet sind, deren körperliche Zerstörung ganz oder teilweise herbeizuführen,
• Maßregeln verhängt, die Geburten innerhalb der Gruppe verhindern sollen.“

Es gilt die Ursachen zu erkunden, um über eine Schuldzuweisung und eine Bestandsaufnahme zu einer Lösung des Problems zu gelangen. Die Ursa­chen der gezielten, verbrecherischen und scheinbar unaufhaltsam aufwachsenden Überfremdung liegen tatsächlich in ei­nem Plan gewisser Hintergrundmäch­te, weltweit mit Schwerpunkt Europa eine Mischbevölkerung zu schaffen, die mangels ausreichender schöpferischer Fähigkeiten leicht zu lenken ist. Gekoppelt ist die Umvolkung mit der Balkanisierung aller Staaten – also der Aufsplitterung - wie wir sie gegenwärtig vornehmlich im Vorderen Orient und in Nordafrika er­leben, aber auch in Europa – s. Spanien, England, Italien u. a.

Als drittes Element der Völkervernich­tung kommt der zentral gelenkte, so­zialistische Einheitsstaat „Europäische Union“ ins Spiel, bestehend aus vielen kleinen, für sich kaum lebensfähigen aber gut lenkbaren Einheiten als Opfer der Balkanisierung. Das was mal die EG- Europäische gemeinschaft gedacht war, wird durch die EU schamlos ausgenutzt um die Völker dieser Welt um ihre Souveränität zu berauben !

Das Deutsche Reich...

Alle zur "Befreiung des deutschen Volkes vom Nationalsozialismus und Militarismus" erlassenen Rechtsvorschriften werden von den Bestimmungen dieser Gesetze nicht berührt. Der Volks- Reichstag und Bundesrath, lehnen die Erkennungszeichen und Gedankengut der Nationalsozialisten (1933-1945) strikt ab!

Ein Wort vorab ! Das Deutsche Reich hat nichts mit den Verbrechen des "1000" Jährigen Krieges von 1933 -1945 zu tun ! Was die BRD gerne beweihräuchert und sie selbst deren Gesetze anwendet!

Es geht um das Deutsche Volk, was es schon seit 1000 von Jahren gibt, sonst nichts! Nazis, Links, Rechts oder sonnstige Extremisten, sowie Religionsvernatiker, sind hier fehl am Platz! Wir dulden keinerlei Aufrufe zur Gewalt, Drogenverherlichung, Landesfriedensbruch usw. Wer Deutsche generell als Nazis betitelt, ist selbst ein Rassist und Faschist ! Denn auch ein Deutscher hat ein Recht auf alle Menschenrechte sowie seine Daseinsberechtigung! Wir handeln frei von parteipolitischen sowie religiösen Vereinigungen und Zwängen (z.B. Partei, Gewerkschaft, Scienttology, Geheimbund, Logenvereinigung) Das einzige was wir aufrecht erheben ist die RuStaG von 1913 sowie die Verfassung des Deutschen Reiches von 1871. Unser Streben ist die immer noch gültige Verfassung von 1871 und keine Verherrlichung der Weimarer Verfassung, oder sonstiges! Die Erklärung der Menschenrechte der Vereinten Nationen von 1948 formuliert: Alle Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren. Jeder Mensch hat Anspruch auf die in dieser Erklärung verkündeten Rechte und Freiheiten ohne irgendeine Unterscheidung, wie etwa nach Rasse, Farbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer oder sonstiger Überzeugung, nationaler oder sozialer Herkunft, nach Eigentum, Geburt oder sonstigen Umständen. So sehen wir das auch ! Aber ein Deutscher muss sich nicht dafür verstecken oder Schämen das er ein Deutscher ist ! Auch ein Deutscher ist ein Mensch und hat diese Rechte !

Das Deutsche Reich bedeutet viel mehr...

Recht auf Heimat und Land
Recht auf Würde und Wahrheit
Recht auf eine staatliche Gerichtsbarkeit
Recht auf Recht
Recht auf eine staatliche Währung
Recht auf einen Friedensvertrag
Recht auf eine staatliche Verwaltung
Recht auf die Muttersprache
Recht auf Eigentum
Recht auf Selbstverwaltung
Beendigung der Fremdherrschaft
Recht auf Frieden für das Deutsche Volk
Recht auf Leben, Freiheit und Sicherheit
Alle Menschen sind vor dem Gesetz gleich
Abschaffung von Sklaverei, Folter und Verfolgung
Recht auf Gesundheit
Recht auf Gedanken -, Gewissens - und Religionsfreiheit
Recht auf Bildung, Erziehung und Kunst
Recht auf Schutz und Arbeit für Jeden durch den Staat
Recht auf eine soziale Ordnung
Recht auf unseren Brauchtum auf Sprache, Schrift und Gesang
Recht auf einen deutschen Staat in dem die deutsche Kultur gilt
Recht auf nationalen Stolz „ICH BIN Deutscher“
Frieden auf der ganzen Welt
Selbstverwaltung in der kleinsten Einheit
Recht auf alle freie Energien die uns die Erde anbietet
Recht auf freie Marktwirtschaft - Abschaffung der Monopole
Alle Macht geht vom Volke aus
Volksvertreter und Verwaltungen müssen den Bürgern dienen
Humanes Steuersystem – Abschaffung des Zinssystems
Keine Macht den Banken - Abschaffung des Kapitalismus
Das Beamtentum mit Haftung auf ein Minimum reduzieren
Kein Wahlrecht für nicht Reichs Deutsche damit so etwas nie mehr Passieren kann!

Das Das Deutsche Reich ist bestrebt zu jeden einen freundschaftlichen Kontakt zu pflegen.

Wenn das Deutsche Reich frei ist werden auch alle anderen Volker von der Knechtschaft befreit sein !

Wenn Sie glauben, das die Dokumente der BRD rechtskraft haben, dan fragen Sie sich doch mal, warum der Bund eine Firma der UN ist! Der Völkerbund der echten Deutschen (Der ewige Bund) hat mit diesen kriminellen nichts zu tun! Nobody@un.org = Niemand = Nichts !
 Wir sind aber der echte ewige Bund!

 siehe hierzu auch unseren Bericht, wer ist der Bund? http://volks-reichstag.info/Reichstagsforum/showthread.php?tid=809

und wer ist der Freistaat Bayern wirklich? Ich sage es ihnen frei von Staatlichkeit !

http://volks-reichstag.info/Reichstagsforum/showthread.php?tid=717

Der Bund

 Zitat:

Artikel 27 Personalausweise
Die Vertragsstaaten stellen jedem Staatenlosen, der sich in ihrem Hoheitsgebiet befindet und keinen gültigen Reiseausweis besitzt, einen Personalausweis aus.

Dieser Artikel ist schlüssig mit dem Urteil BverfGE 77, 137 i.V. mit dem AufenthG § 2. Denn ohne Staatsangehörigkeitsausweis ist die Person lediglich ein Staatenloser indes ein Ausländer.

Zitat ende!

Also warum wollen Sie sich freiwillig ihrer Rechte entheben lassen ?

 

*******************

Wichtiger Hinweis: Bei den derzeit angeboten sogenannten Ausweisen, so auch denen der BRD, werden falsche Postleitzahlen, falsche Adler und falsche Druckereien vorgetäuscht. Zusätzlich darf verstanden werden, daß auch in einem durch Staatenlose und Terroristen regierten Gebilde, es nur ein legitime Regierung geben kann und in einem souveränen Deutschen Reich es nur eine legitimierte und berechtigte Deutsche Reichsdruckerei gibt, sowie nur ein Reichsamt des Innern. Der Adler der Fremdverwalter wie z.B. die BRD ist der der "Weimarer-Republik-Adler" aber nicht der des wahren Deutschen Reiches.

http://deutsche-reichsdruckerei.de